GESUCHT NATIONAL EVENT MANAGER/IN, ZH

Cola HBC.jpg

Coca? Cola HBC Schweiz ist eines der führenden Getränkeunternehmen der Schweiz. Seit 1936 sind wir hier zu Hause, beschäftigen über 800 Mitarbeitende und produzieren an Ort und Stelle in unseren Abfüllbetrieben in Dietlikon und Vals. Zusammen mit über 50'000 Gastronomie- und Handelspartnern bieten wir mit einem breiten Sortiment an Markengetränken für jedes Bedürfnis und jede Gelegenheit die passende Erfrischung.

Wir suchen dich als künftige/n National Event Manager/in bei Cola HBC Schweiz.

Der/die National Event Manager/in ist für die Planung und Umsetzung sämtlicher Events für unsere Marken zuständig sowie auch für die langfristige Weiterentwicklung unserer Event-Strategie im Rahmen unseres 24/7 Portfolios. Ebenfalls evaluierst du auf kontinuierlicher Basis die Wirksamkeit unserer bestehender Events respektive beurteilst mögliche neue Events.

In dieser Position stellst du sicher, dass unsere Marken an über 200 Events pro Jahr in der Deutsch- wie auch in der Westschweiz präsentiert werden. Du bist verantwortlich für den professionellen Auftritt unserer Marken mit dem Ziel, Abverkäufe zu steigern und die Marken-Visibilität sowie die Marken-Bindung zu verstärken. Dabei unterstützt dich ein 7-köpfiges Team.Ein gutes Netzwerk in der Event Branche sowie ein sicheres Gespür für Trends zeichnen dich aus.

Aufgaben: Verantwortlich für die Planung und Umsetzung von über 200 Events pro Jahr in der Schweiz. Definition der langfristigen Event-Strategie für die Marken von Coca-Cola HBC Schweiz AG sowie lizenzierte Brands, in Zusammenarbeit mit The Coca-Cola Company als Markeninhaber. Führen des Event Portfolios: Identifikation von möglichen neuen Events, Evaluierung bestehender Events auf ihre Wirksamkeit. Verantwortlich für sämtliche Events im Bereich der B2C und B2B Live Kommunikation in Out-Of-Home Kanälen. Gesamte Event P+L Verantwortung. Integration diverser nationaler Kampagnen (Summer Promotion) in die Events. Kreieren von neuen Ideen zur Umsetzung an Events (Umsetzungsideen, abverkaufswirksame Tools etc.). Erstellen von Konzepten zur Integration der Innovationen im Bereich Events mit dem Fokus der Steigerung der Abverkäufe sowie Erhöhung Marken-Bindung. Agiert als Schnittstelle und kompetenter Partner zwischen internen Teams und The Coca-Cola Company sowie externen Partnern und Agenturen. Führung eines total 7-köpfigen Teams


Anforderungsprofil: Universitäts- oder Hochschulabschluss resp. Berufsausbildung mit Zusatzqualifikation. Projektmanagementwissen und Berufserfahrung im Event Management, idealerweise in einer ähnlichen Produkt-Kategorie (Erfrischungsgetränke, Konsumgüter, Bier, Spirituosen oder Marken-Produkte). Erfahrung in der Mitarbeiterführung. Leistungsorientierte, kommunikative und initiative Persönlichkeit. Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen sowie Verhandlungsgeschick. Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie strategisches Verständnis. Starke Umsetzer-Qualitäten, Antrieb die Qualität immer zu verbessern. Starke Kunden- und Serviceorientierung. Starkes Netzwerk in der Schweizer Event-Szene. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Französischkenntnisse von Vorteil.


webdesign by bite47